Samstag, 21. Januar 2012

21.1.2012: In einer Halbzeit eingespeicht

Heute habe ich im Radio den Rückrundenauftakt gehört, dazu zwei Oettinger getrunken und das MTB-Hinterrad neu eingespeicht und die Kreuzungspunkte gebunden und gelötet. Ist schon witzig, dass man manche Aufgaben so lange aufschiebt, obwohl man nur eine Stunde braucht. Um mich dazu mehr zu motivieren, habe ich mich letzte Woche dazu entschieden, eine neue Sattelstütze für das MTB zu kaufen und die jetzige in den Singlespeeder zu bauen. Heute morgen hat der DHL-Fahrer dann auch das Paket mit der Stütze dabei gehabt, aber leider konnte ich die Nachnahme-Lieferung nicht bezahlen, naja. Monatg werde ich dann mal auf die Post gehen und die neue Sattelstütze abholen. Endlich Titan! Bin mal gespannt, ob das funktioniert, Titan ist ja sicherlich nicht so steif wie Alu. Jetzt gehe ich erst mal in den Keller und ziehe den Reifen wieder auf das Hinterrad und fahr mal um den Block...

Keine Kommentare:

Kommentar posten