Donnerstag, 10. Juli 2014

brennende Habanero-Tomatensuppe aus dem Thermomix

Für diese Suppe benötige ich:

- zwei große Fleischtomaten
- zwei kleine Habaneros
- zwei Knoblauchzehen
- zwei Esslöffel Tomatenmark
- ein Stück Parmesan
- einige Blätter Basilikum
- ein wenig Salz, Zucker.

Zubereitung:

Alles in den Thermomix geben und bei 60 bis 80 °C zehn Minuten erhitzen. Die Drehzahl sollte zum Pürieren der Zutaten langsam bis zum Maximum erhöht werden. Fertig.

Das Ergebnis ist eine leckere Tomatensuppe, und je nach Anzahl der Habaneros kann sie auch relativ scharf werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten