Montag, 4. Mai 2015

4.5.15:

Heute, 2 Tage nach dem World Klapp habe ich mich mal wieder auf das P3 gesetzt und bin damit von Kreuznach nach Wiesbaden gefahren. Meine Beine sind noch immer ein bisschen müde, und so war ich eigentlich auch mit meinem ruhigen Reisetempo heute zufrieden. Lustig war mal wieder, wie ich die Rücktrittsbremse bereits verinnerlicht habe, und wie sehr man sich wieder dazu zwingen muss zu schalten.

Das Klapprad hat ja super durchgehalten über die Distanz, als Dank werde ich es in den kommenden Wochen komplett zerlegen. Der Rahmen soll lackiert werden, und danach wird es in den Kalmit-Modus gebracht. Das heißt, dass ich die Übersetzung auf 39/16 ändere und es wieder mit den leichten Laufrädern und der leichten Sattelstütze ausstatte. Die Look-Pedale kommen dann auch wieder ab. Die dazu passenden Schuhe habe ich ohnehin jetzt mal nach 15 Jahren entsorgt, nachdem sie am Wochenende durch den Regen noch mehr kaputt gegangen sind als sie ohnehin schon waren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten