Freitag, 31. Juli 2015

31.7.15:

Immer wieder rauf auf die Platte und direkt wieder runter. 410Hm und man ist schnell wieder zu Hause. Bisher habe ich drei verschiedene Fahrräder benutzt, die zwar unterschiedlicher nicht sein könnten, aber nahezu alle drei die gleiche Zeit gebraucht haben. Das häßliche Klapprad als Singlespeeder, das Cervelo P3 als eher berguntauglich und das schwere MTB mit seinen dicken Reifen. Zwischen den drei Rädern liegen nur 62 Sekunden:

Klapprad  44:45
P3 44:57
MTB 45:47

Keine Kommentare:

Kommentar posten