Sonntag, 13. September 2015

13.9.15:

Heute war ja noch mal das Bergzeitfahren mit dem Klappi. Bin schon ein bisschen unzufrieden, weil ich heute nur sieben Sekunden schneller war als am Donnerstag im Training. Die Ursache ist schnell gefunden: Ich habe im untersten Drittel bereits überpacet, da kommt ja vom Goldsteintal Richtung Platte gleich mal so eine 14%-Rampe, und da war ich bereits auf Anschlag. Der Puls war dementsprechend zu hoch und ging in den flacheren Passagen nicht wirklich weit runter. Im Ergebnis habe ich unten zwar rund 25 Sekunden gewonnen, diese aber fast komplett auf dem Restweg verloren. Naja, jetzt ist ja wieder ein Jahr Zeit, sowohl für Kalmit als auch für das Bergzeitfahren, und in der Zeit kann ich vielleicht mal das Systemgewicht (also mein Gewicht) optimieren. Geschätzte Leistung heute: 318W, also auch gut 7W weniger als beim Kalmit Klapprad Cup.

Keine Kommentare:

Kommentar posten