Sonntag, 29. Mai 2016

29.5.16:

Mal wieder schwimmen gewesen. Zwar nur 500m, aber immerhin, besser als nix. Wir versuchen jetzt, regelmäßiger mit Nele schwimmen zu gehen, und da kann man dann auch mal ein paar Bahnen ziehen. Im ESWE-Bad gibt es jetzt auch (wahrscheinlich schon seit mehreren Jahren) eine Schnellschwimmerbahn. Ähnlich wie im Kleinfeldchen wird der Begriff "schnell" im ESWE-Bad auch ein bisschen großzügig interpretiert, aber zumindest kann man jetzt schwimmen. Früher war die richtigere Bezeichnung für das Schwimmen im ESWE-Bad eher "Rentnerprügeln".

Keine Kommentare:

Kommentar posten