Sonntag, 14. Juli 2019

14.7.2019

Heute habe ich einen 24"-Monitor an die Werkstattwand geschraubt, um damit den Rapsi zu bedienen, der wiedeum Zuspieler für die PA-Anlage sein soll. Gestern habe ich nämlich zufällig einen Wandhalter angeboten bekommen, den ich dann heute gegen einen Sixpack Bofferding Hop eingetauscht habe. Dann habe ich noch eines der ungenutzten Netzwerkkabel mit einer Dose versehen und schwupps, kann ich Radio hören und TV gucken. Die Halterun erlaubt sogar ein Schwenken des Monitors, ich bin wirklich total begeistert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten