Montag, 15. Juni 2020

Shelly mit dem Fritz Fon C5 schalten: so geht's

die praktischen Shelly WLAN Schalter lassen sich durchaus mit dem Fritz Fon - z.B. dem C5 - schalten. Dazu muss man einfach die URL eines HTTP-Requests als Livebild im Telefon eingeben:

1. Menü ==> Heimnetz ==> Live-Bild

2. Optionen ==> neuer Eintrag

3. Name eingeben, z.B. "Wohnzimmer umschalten"

4. URL eingeben: http://user:password@IP-Adresse/relay/0?turn=toggle

5. Sichern

statt "toggle" kann auch on oder off zugewiesen werden, aber ich finde toggle am praktischsten. Hässlich an der Lösung ist natürlich, dass das Fon eigentlich einen Videostream öffnen will und dann eine Fehlermeldung ausgibt. Aber das ist mir egal, hauptsache ich kann das Licht umschalten.

Was gegen "toggle" spricht ist der Umstand, das das Fon die URL offensichtlich drei Mal aufruft, sodass nach Aussschalten noch mal ein- und dann ein zweites Mal ausgeschaltet wird. Dieser Umstand wäre bei "on" oder "off" egal.

Passwort und Username benötigt man natürlich nur, wenn man diese Sicherheitsoption am Shelly eingestellt hat. 

Die URL kann man auch sehr bequem im Menü der Fritz-Box eingeben:

DECT ==> Internetdienste ==> Live-Bild ==> Neues Live-Bild hinzufügen


Keine Kommentare:

Kommentar posten