Sonntag, 13. August 2023

Brompton mit Schlumpf Speed Drive

Hier sieht man mal den Vergleich der Gänge vor und nach dem Einbau des Schlumpf Drives. Aktuell habe ich vorne ein 38er Kettenblatt und hinten unverändert ein 13er Ritzel. Vorher war es vorne 50. Die Entfaltung des leichtesten Gangs ist damit 24% kürzer als vorher, während ich beim schwersten Gang jetzt 21,6% mehr Entfaltung habe. Da das Ziel ist, Anstiege wie von Kiedrich nach Hausen hochfahren zu können, werde ich ggf. noch eine Anpassung vornehmen, also entweder 14er Ritzel oder 36er oder 34er Kettenblatt vorne. 


Hier noch mal grafisch. Man sieht, dass die Gänge sich ein wenig überlappen, also dass der erste Gang auf der Speed-Stufe kürzer ist als der dritte Gang auf der Normalstufe des Schlumpf Drives. Trotzdem glaube ich, dass man mit dem Faktor 1,6 des Speed Drives eine harmonischere Abstufung realisieren kann als mit dem Mountain Drive mit seinen 2,5. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen