Dienstag, 17. Januar 2012

17.1.2012:

Habe mir die CD "Making Mirrors" von Gotye gekauft, weil die im Radio gesagt haben, dass sie hörenswert sei. Nach erstem Durchhören hat mir neben "Somebody that I used to know" auch die Vocoder-Nummer "State of the Art" gut gefallen und "Don't worry we'll be watching you", welches vom Stil her ein bisschen an die Musik von Yello erinnert. Mal sehen, manchmal braucht man ja ein paar Durchgänge, bis man eine CD richtig gut findet.
So war ich anfangs bei der James Blake CD stark irritiert, und es hat recht lange gedauert bis ich mich an diese Art von Musik gewöhnen konnte. Die Lieder von Gotye sind auch nicht unbedingt Mainstream, von "Somebody that I used to know" mal abgesehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten