Samstag, 21. April 2012

21.4.12: Klapprad so gut wie fertig

Heute war ich im Keller und habe mein seit Jahren vegetierendes Klappi wieder in Ordnung gebracht. Sattel drauf, Hinterrad nachzentriert, Reifen aufgezogen, aufgepumpt. Dann habe ich die Torpedo-Schaltung demontiert. Letzteres wird nötig, weil ich beim "World-Klapp" teilnehme, und dort sind Schaltungen wie die Torpedo und die Duamatic verboten. Jetzt ist das Klappi bis auf den Lenker wettkampfkonform. Der Rennlenker muss noch gegen einen Klappradlenker getauscht werden, zu diesem Zweck habe ich gerade einen bei eb*y ersteigert, der in den nächsten Tagen beim Neptun eintreffen wird.

Die Übersetzung sieht jetzt wie folgt aus:

56er Kettenblatt vorne
15er Ritzel hinten
interne Übersetzung Torpedonabe: 1:1,362
Reifenumfang: 1,48m

Macht eine Gesamtentfaltung von 7,50m

Was für eine Geschwindigkeit kann damit gefahren werden? Ich gehe von einer Trittfrequenz von 74 Umdrehungen aus und würde dann auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 33,77 km/h kommen. Das müsste für die Final-Qualifikation ausreichen.

Und dann im Finale? Ich bin echt mal auf die Gegner gespannt. Sicherlich sind viele Spaßteilnehmer beim World Klapp dabei, aber so wie ich werden wohl auch andere sowohl den Spaß als auch den Erfolg suchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten