Donnerstag, 17. Mai 2012

17.5.12:

Ich habe jetzt endlich den Hunter aus dem Rollentrainer ausgebaut und zusammen mit seiner leichten Salzschicht in den Keller verfrachtet. Die Rollentrainer-Saison ist damit für die nächsten 20 Wochen beendet und es wird draußen geradelt. So ging es heute beispielsweise auf eine gemütliche 100km-Tour mit den MTBs, und auch am Wochenende wollen wir noch ein paar Kilometer fahren.

Meine Fahrten von der Arbeit heim bzw. morgens hin mache ich derzeit mit dem Specialized Rock Hopper, der ein Singlespeeder ist, in der Hoffnung dadurch vielleicht meine Trittfrequenz zu steigern. Ein 30er Schnitt ist mit dem Specialized leider derzeit utopisch, aber immerhin bin ich schon auf knapp 26km/h.

Neben den beiden Rädern und dem Hunter kommen derzeit nur das Klapprad (~40km) und das P3 (~55km) auf Einsatzzeiten. Das Bahnrad, das Softride, das Müsing und die anderen Bikes sind bisher noch nicht bewegt worden, zumindest nicht bestimmungsgemäß...

Keine Kommentare:

Kommentar posten