Montag, 17. Dezember 2012

17.12.12: Erste Woche mit neuem Strom

In der ersten Woche mit Nachtstrom haben wir gespart! Das ist schon mal gut. Wir haben 69kWh in der ersten Woche verbraucht, davon 48 im Niedrigtarif und 21 im Hochtarif, was zu einem gemischten Arbeitspreis von 25,248ct pro kWh führt. Die kWh würde bei unserem alten Tarif 27,2ct kosten, wodurch wir 7,2% gespart haben. Allerdings muss man auch feststellen, dass 69kWh viel zu viel sind und sich auf das Jahr mit rund 3500 kWh niederschlagen würden. Hier ist ein Wert deutlich unter 3000kWh angestebt. Aber wir haben am Wochenende auch viel mit dem Dampfreiniger hantiert, ich glaube der schluckt ordentlich. Ich habe mir jetzt erst mal eine schöne Excel-Tabelle angelegt, in der ich die wöchentlichen Verbräuche dokumentieren will um den Langzeiteffekt des neuen Tarifs zu untersuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten