Samstag, 16. August 2014

16.8.14:

Heute habe ich eine kleine Probefahrt mit dem fast schon fertigen Klapprad gemacht. Ich war beim Neptun, und bin zurück noch ein paar Kilometer gefahren. Auf der "Abfahrt" nach Dotzheim runter musste ich feststellen, dass weder die Vorderradbremse noch die Rücktrittbremse meine Erwartungen erfüllen: Bei der vorderen Bremse habe ich normale Bremsschuhe montiert, im Gegensatz zum gelben Klapprad, wo ich die Bremsschuhe mit V-Brake-Schrauben montiert habe, sodass ich die Belege ausrichten konnte. Beim blauen Klappi flexen die Belege im uneingefahrenen Zustand, weil sie nicht plan auf die Felge drücken. Das erzeugt ein unnötig schwammiges Bremsgefühl, das mich nervt. Der Rücktritt ist noch ein wenig "digital", hier muss ich mir wohl mal eine Anleitung für die Duomatic besorgen, in der ich hoffentlich Infos finde, wie ich die Nabe ein bisschen nachfetten kann. Aktuell macht die Bremse doch überraschend schnell zu, das ist ein unnötiges Risiko.


Die Übersetzung wiederum gefällt mir schon ganz gut. Der erste Gang ermöglicht ein gemütliches Geradeausfahren in der Ebene und auch leichte Steigungen sind gut zu bewerkstelligen. Die 150er Kurbeln sind da natürlich noch ein echter Nervfaktor, aber die sind ja schon so gut wie weg.


Keine Kommentare:

Kommentar posten