Freitag, 29. August 2014

28.8.14:

Der neue, etwas kleinere Supercap kam und ich habe ihn zu den 5 LEDs ins Rücklicht eingebaut. Über den 150Ohm-Widerstand lädt er sich auf und steht dann nach kurzer Fahrt für rund fünf Minuten Überbrückungszeit zur Verfügung. Also, einen Haken ans Licht. Jetzt muss ich noch die Pedalreflektoren montieren, und dann hoffe ich, dass die neuen Kurbeln, immerhin 1 EUR bei e*ay, ans Klapprad passen. Durch das größere Kettenblatt (42>>>46) werde ich wohl beim Ritzel von 14 auf 15 Zähne gehen. Vorher werde ich es allerdings erst mal mit dem 14er ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten