Mittwoch, 10. Juni 2015

10.6.15:

P=U²/R. U=√PR. Wenn ich den Vorwiderstand mit 1/4W durchbrennen lassen will, dann benötige ich schätzungsweise fast 1W. Bei 1kΩ muss die Spannung also knapp über 30V liegen. Klar, dass der Widerstand in der Rücklampe vom Klappi es nur bis heute geschafft hat. Jetzt habe ich den 1k durch eine Parallelschaltung von drei 2,2k ersetzt. Ergibt 733 Ohm, wird also ein bisschen heller und hat dann eine Nennleistung von 3/4W. Mal schauen, wie lang es dann hält...

Keine Kommentare:

Kommentar posten