Freitag, 22. April 2016

21.4.16:

Ein neues Hinterrad für das graue Klapprad. Dieses Mal versuche ich mein Glück mit einer Sachs Jet Nabe, die hoffentlich besser rollte als die Billignabe von Shimano. Die Kugeln im Lager habe ich gegen Keramikkügelchen ersetzt, was zwar bestimmt nicht viel bringt, mir aber viel Freude bereitet. Dass die 22 Kugeln teurer waren als die Nabe ist dabei sekundär: Fast alles an dem Rad war teurer als die Nabe:

Speichen und Nippel: 21,60 EUR
Keramikkugeln: 21,84 EUR
Latexschlauch: 19 EUR
Reifen: 34,90 EUR
Felge: 39 EUR
Veloplugs: 5,28 EUR
Nabe: 16 EUR

Dann kommen noch die Unterlegscheiben für die Speichen hinzu, aber da weiß ich nicht mehr, was ich bezahlt habe, weil ich die bereits vorher hatte.


Keine Kommentare:

Kommentar posten