Mittwoch, 4. Januar 2017

4.1.17:

Der erste platte Reifen 2017 geht an die Catrin. Sie hat ein asteroidenhaftes Scherbenfeld passiert, leider nicht ohne sich zwei fiese Scherben einzufangen. Die größere der beiden hat den Schwalbe Kojak ziemlich derbe aufgeschlitzt, sodass ich hier lieber mal eine Lage Textilklebeband von innen appliziert habe. Müsste wieder gut sein, zumal es auch einen neuen Schlauch gab. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass ich nicht alle zwei Wochen nachpumpen muss, sondern vielleicht nur noch alle zwei Monate. Vorraussetzung ist natürlich, dass nicht noch ein Asteriodenfeld angesteuert wird...

Keine Kommentare:

Kommentar posten