Dienstag, 22. Mai 2018

22.5.18:

Gestern hat Heiko mir einen kleinen Holzklotz mitgebracht, an dem ich spalten üben konnte. Die ersten paar Schläge waren wenig erfolgreich, aber dann tat sich ein Riss auf. Ich zielte auf den Riss, und BOOM! hatte ich schon mal zwei Teile. Ab da ging es dann schnell von der Hand, und nach gefühlt einer weiteren Minute lagen ca. 15 handliche Scheite auf dem Stapel, die jetzt nur noch trocknen müssen. Donnerstag bekomme ich wahrscheinlich zwei Meter Holz zum Spalten, da freue ich mich schon drauf.

2018 wird Holzspalten das neue Fahrradfahren

Keine Kommentare:

Kommentar posten