Dienstag, 9. Oktober 2018

9.10.2018:

Um den Grubenfernsprecher an die Fritz Box zu bringen verfolge ich jetzt eine neue Strategie: Ich werde einen A/BWandler am S0-Bus anschließen, dort sollen dann die beiden Grubenfernsprecher dran. Meine Hoffnung ist, dass der A/B-Wandler (im Gegensatz zur Fritz Box) genug Power hat, die Klingel der ex-geschützten Telefone zum Läuten zu bringen. Was dann mit ziemlicher Sicherheit gehen wird ist die Funktion des Impulswahlverfahrens. Zu diesen beiden Zwecken habe ich knapp 40 EUR in eine 7390er Fritz Box investiert, weil meine 7340 nämlich keinen S0-Anschluss hat. Morgen kommt die Fritz Box mit der Post, dann werde ich sehen, ob mein Plan aufgeht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten