Dienstag, 14. Mai 2019

14.5.19

Am Sonntag war Blumenmarkt in Hausen, und da haben wir uns ein paar Sachen für den Garten gekauft. Für mich sind drei kleine Peperoni-Pflänzchen abgefallen, sodass ich mir dieses Jahr das eigene Züchten gespart habe. Die drei Pflänzchen habe ich dann heute Mittag nach der Arbeit eingepflanzt während Nele Heim-Musik-Unterricht hatte. Jetzt bin ich gespannt, wie sich die Pflanzen entwickeln und wie die Früchte später schmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten