Montag, 21. September 2020

21.9.2020

Gestern Abend habe ich mal sicherheitshalber den Rollentrainer aufgebaut und bin mal probegefahren. Hat ganz gut geklappt, wie immer hat natürlich die Verbindung des Laptop mit der Rolle nicht gleich geklappt, und immernoch weiß ich nicht, was man machen muss. Ich ziehe immer wahllos die Stecker raus und stecke sie neu, und irgendwann funktioniert das Teil dann. Vielleicht sollte ich nach mehr als 15 Jahren mal über den Kauf eines neuen Rollentrainers nachdenken. Windows XP ist ja auch nicht mehr das neuste Betriebssystem für die Rolle.

Für's Rennrad habe ich ein sehr geiles Schnäppchen bei e*** gemacht. Für 111 EUR habe ich ein vollständiges Hinterrad mit Powertap Nabe bekommen. Als defekt deklariert, funktioniert aber einwandfrei. Im rechnerichen Vergleich auf der Fahrt nach Hausen konnte ich nur rund 8% Abweichung ermitteln, was für mich absolut OK ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten