Sonntag, 27. September 2020

27.9.2020

Nach ungefähr einem Jahr habe ich das Problem mit meinem Sigma Tacho BC 14.12 gelöst. Der zeigte mir "Batterie schwach" an, auch nach dem Wechsel der Batterie. Erst glaubte ich an eine schlechte Austauschbatterie, aber selbst der nächste Tausch brachte keine Besserung.

Jetzt habe ich es offensichtlich gelöst. Statt die Batterie innerhalb von Sekunden zu wechseln - eine Angewohnheit aus den Zeiten, als Tachos noch ihr Gedächtnis verloren haben - habe ich bewußt einfach mal eine Minute gewartet nachdem ich die Batterie herausgenommen habe. Danach hat der Tacho offensichtlich kapiert, dass er eine neue Batterie bekommen hat. Scheinbar wird die Batteriespannung nicht noch einmal geprüft, wenn einmal eine Unterspannung anliegt. Erst, wenn der Tacho komplett leer ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten