Sonntag, 5. August 2012

5.8.12:

Ich liege weiterhin gut im Zeitplan, was meine Teilnahme am Brüssel Marathon angeht. Heute bin ich schon mal 10,6km mit dem Bodo gelaufen. Für Bodo war das wohl eher ein ruhiger Erholungsspaziergang, er ist ja unser Staffel-Läufer beim 70.3 und peilt eine Zeit unter 2h an. Will aber nicht auf Biegen und Brechen längere Distanzen laufen sondern parallel dazu auch meine Geschwindigkeit erhöhen. Eine Verbesserung meiner desolaten Zeit letztes Jahr in Brüssel ist Pflicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten