Samstag, 15. September 2012

15.9.12:

Heute waren die Catrin und ich auf dem Biebricher Flohmarkt, und ich habe ein Levitron Magnetkreisel gekauft. Ich habe erst gedacht, dass das Teil mit Batterien läuft, aber es funktioniert mit Festmagneten. Der Effekt, wenn man das Geduldspiel beherrscht ist wirklich sehr faszinierend. Vorher muss man sowohl die Plattform als auch den Kreisel penibelst genau einstellen: Die Plattform muss absolut "im Wasser" sein, der Fußboden ist da teilweise nicht gerade genug. Und bei dem Kreisel muss man das Gewicht mit verschiedenen Scheiben auf ein paar hundert Milligrammgenau an die Umgebungsbedingungen anpassen. Wenn man das beherzigt stellt sich der im Video zu sehende Effekt ein, und der Kreisel kann so rund eine Minute schweben. Gebremst wird der Kreisel jetzt nur noch durch seinen Luftwiderstand. Geil. Das Teil war seine drei Euro wert...

Keine Kommentare:

Kommentar posten