Samstag, 12. April 2014

12.4.14:

Das Klapprad läuft! Zwar noch mit dem "alten" Hinterrad, aber es läuft. Ich werde bis zum Fulda Triathlon alle Radkilometer auf dem Klappi sammeln und dann evtl. auch mit dem Klappi den Radsplit fahren. Folglich habe ich heute auch wieder gekoppelt, bin nach 43km auf dem Klapprad noch 3km ausgelaufen. Bin optimistisch, dass ich einen für meine Verhältnisse etwas besseren Laufsplit hinkriege als bei den zwei Triathlons letztes Jahr. Mit dem Klapprad kann ich die Radstrecke allerdings nur fahren, wenn diese relativ flach ist. Ich denke, so zwei, drei Prozent kann man den Boliden mal hochbolzen, aber viel steiler sollte es nicht werden, zumal ich dem Rahmen keinen Wiegetritt zumuten will.

Keine Kommentare:

Kommentar posten