Sonntag, 8. Februar 2015

Käse reiben mit dem Thermomix

ganz easy: Thermomix auf Stufe 5 stellen und Käseblöcke ins laufende Messer werfen. Warten bis das grobe Rappeln aufhört, und fertig ist der Reibekäse. Dauert ungefähr 5 Sekunden. Vorteil im Gegensatz zu fertigem Reibekäse: Man kann sich die Käsesorte aussuchen bzw mischen, und auch in deer Menge ist man wesentlich flexibler. Ausserdem enthält fertiger Reibekäse Trennmittel. Das muss nicht sein.

Kommentare:

  1. Super funktioniert, allerdings habe ich den Käse gleich in den Thermomix gepackt und den Becher drauf, sonst Flügen die Krümel 😀

    AntwortenLöschen