Montag, 18. Mai 2015

18.5.15:

Wollte ja eigentlich nur schnell mal in den Keller und die Zweite Anhängerkupplung vom Chariot ans MTB schrauben. Dann habe ich aber gedacht, dass es ja eigentlich kein Zustand ist, dass man den Umwerfer zum Runterschalten mit dem Fuß auf's kleinere Blatt schieben muss, und zum Hochschalten nach dem Schalten noch mal am Seilzug ziehen muss wie ein Trucker an seiner Hupe. Also habe ich aus meinen Restbeständen an Material einen fast neuen Zug und ein Stück Hülle rekrutiert und jetzt ist die Schaltung wieder "shiny". Eventuell will ich heute mal eine kleine Ausfahrt mit Nele machen, wenn Zeit und Wetter es zulassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten