Montag, 18. Mai 2015

18.5.15:

25km sind genug. Wenn man einen Anhänger bergauf zieht zumindest. Bin heute mit Nele und Chariot ein bisschen auf festen Waldwegen rumgefahren, und Nele hat nicht gemeckert. Sie fand es am Anfang glaube ich ganz interessant, auch wenn die Zugmaschine (Ich) nicht viel schneller war als zu Fuß. Das Hoppeln und die gleichmäßige Fahrt haben sie dann wohl irgendwann müde gemacht, und sie ist dann so nach einer halben Stunde eingeschlafen. Leider hat sie ihre Trinkflasche komplett über ihre Klamotten ausleert. Die auslaufsicheren Flaschen sind doch nicht so auslaufsicher wie es die Hersteller propagieren, da kann man nur froh sein, dass Nele zur Zeit nur Wasser in die Flasche bekommt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten