Samstag, 27. Juni 2015

27.6.15:

Gestern war die Luft raus aus meinem Hinterreifen. Nicht beim Klapprad, sondern dieses Mal beim MTB. So wenig wie ich in den letzten Jahren da Pflege reingesteckt habe ist es kein Wunder. Die Kette fliegt mir auch bald um die Ohren, aber da bin ich jetzt auch dran. Der Schlauch jedenfalls hatte einen Riss auf der Felgenbandseite. Wie kann das gehen? Ist das natürlicher Verschleiß oder vielleicht bedingt durch einen rauen Fremdkörper zwischen Felge und Schlauch? Man weiß es nicht. Auf jeden Fall habe ich jetzt mal einen der länglichen Flicken draufgemacht, und wenn ich ordentlich gearbeitet habe dann kann ich Reifen wieder montieren. Der müsste übrigens auch irgendwann mal getauscht werden. Da sind bestimmt schon ein paar tausend Kilometer drauf.

Die Fahrt auf der Platte endete dann leider schon auf 300m ü.NN. Heim bin ich dann gejoggt. Ich war einmal mehr froh mit Laufschuhen Fahrrad gefahren zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten