Mittwoch, 8. Juli 2015

8.7.15:

Heute die neue Felge am MTB eingefahren und mich tierisch darüber gefreut, dass man mit dem MTB natürlich viel direkter durch die Stadt kommt. Während man mit dem Klapprad eher darauf bedacht ist, Schlaglöcher und andere Hindernisse zu umfahren, damit einem nicht die kleinen 10bar harten Reifen um die Ohren fliegen, hackt man mit dem MTB über alles drüber. Bordsteinkanten, Treppenstufen oder das Begrenzungsbeet neben dem LIDL-Parkplatz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten