Mittwoch, 11. Januar 2017

11.01.2017

Das Bratislava Symphonic Orchestra hat mir heute mit dem Onkelz-Cover "wir ham noch lange nicht genug" bei der Verlegung von zwei Netzwerkleitungen geholfen. Auf der Suche nach einem Weg vom ersten in den zweiten Stock bin ich einem Installationsschlauch über den Weg gelaufen. Um herauszufinden, ob das Ende im zweiten Stock zu dem Ende im ersten Stockk gehört, habe ich mein Handy mit oben genannten Lied an den Schlauch angedockt, um unten zu lauschen, ob man durch den Schlauch was hört. Bingo! Jetzt galt es, durch den verwinkelten Schlauch die beiden Cat7-Leitungen zu legen, was mir dann aber mit gepimpter Einziehhilfe gelungen ist. Das Köpfen musste ich mit Pflaster ein wenig dicker machen, damit es nicht immer an den Rillen des Schlauchs hängen bleibt.

Ein erfolgreicher Tag.


Keine Kommentare:

Kommentar posten